Beiträge

2018 werden in immer mehr Unternehmen die Geschäftsprozesse digitalisierst, Abläufe durch Software Lösungen teilweise bis vollständig automatisiert. Doch bevor ein neues Tool die Arbeit aufnimmt, muss es am Markt gefunden, angepasst und aufgesetzt werden. Gerade der Such- und Auswahlprozess gestaltet sich herausfordernd. Fast immer offeriert der Markt eine Fülle mehr oder weniger vergleichbarer Lösungen unterschiedlicher Hersteller. Für die Fach- und IT-Bereiche stellt sich die Frage, welche Software aus finanziellen, fachlichen und technischen Gesichtspunkten die perfekt passendste für das Unternehmen ist. Vor der Entscheidung steht eine Tool Evaluierung, die systematische Bewertung von möglichen Software Alternativen. Im mosaiic Impuls geben wir Ihnen vier Tipps für eine bessere Software Auswahl.

Weiterlesen

„Wenn zwei das Gleiche tun, ist das lange nicht dasselbe.“

Sicherlich kennen Sie dieses Zitat, was eigentlich darauf anspielt, dass Personen, obwohl sie das Gleiche tun, aufgrund ihres Status oder ihrer Position unterschiedlich beurteilt werden. Es kann jedoch auch dahingehend interpretiert werden, dass der Kontext aus dem heraus sie handeln, ein unterschiedlicher ist. Wir als Usability-Experten beschäftigen uns z.B. im Rahmen der Business-Software-Entwicklung fortwährend mit dem Kontext der Nutzer und sehen in diesem Sprichwort folgende Erkenntnis: Auch wenn zwei Nutzer in einem System das Gleiche tun (sollen), können sich aus dem Kontext ihrer Bedürfnisse ganz unterschiedliche Anforderungen an das System ableiten.

Lesen Sie heute im mosaiic Impuls, wie man mit Personas die Bedürfnisse verschiedener Nutzergruppen in die Software-Entwicklung einfließen lassen kann und wie man auch in laufenden Entwicklungsprojekten mit einem Proto-Persona-Workshop noch von den Vorteilen der Persona-Methodik profitieren kann.

Weiterlesen